Von der Todeszone zum Grünen Band des Lebens: Ausstellung in Gmünd