Clearing House Mechanism

Der Clearing House Mechanism (CHM) des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD) dient als Informationsplattform zum Thema Biodiversität. Der Begriff "Clearing-House" bedeutet Verrechnungsstelle, bezeichnet aber auch jede Art von Einrichtungen, die als Umschlagplatz für Güter, Dienstleistungen oder Informationen dienen.

 

Mit dem CHM wollen die Vertragsstaaten der CBD die wissenschaftliche und technologische Zusammenarbeit zwischen allen Ländern fördern. Der Austausch sowie der Zugriff auf Informationen und Daten rund um die Umsetzung der CBD soll unterstützt werden. Diese Internetseite ist der Beitrag Österreichs zum globalen Informationsnetzwerk der CBD.  

Die Konvention über die biologische Vielfalt verfolgt drei Ziele:

  • Erhalt der biologischen Vielfalt
  • Nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt
  • Ausgewogene und gerechte Verteilung der Chanchen die sich aus der Nutzung der biologischen Vielfalt ergeben, insbesondere der genetischen Ressourcen.

Der Begriff "biologische Vielfalt" (Biodiversität) umfasst drei Ebenen:

  • Vielfalt der Lebensräume
  • Vielfalt der Arten innerhalb der Lebensräume
  • Vielfalt der Gene innerhalb der Arten